Gemeinnützigkeit - Was ist damit gemeint?

Am Langlebenhof gibt es ein Wohnheim für 8 Menschen mit geistiger und körperlicher Beeinträchtigung. Die Bewohner dürfen täglich selbst entscheiden, wo sie mitarbeiten möchten und sind somit in den ganzen Herstellungsprozess des Aroniasaftes (pressen, abfüllen, verpacken, ausliefern) eingebunden.

Sie sollen in der Gemeinschaft mit anderen seelenpflegebedürftigen Menschen ein selbstbestimmtes Leben führen können. Ein Drittel des Gewinns der Limonade fließt direkt in die Lebensgemeinschaft Langlebenhof gGmbh - ein Projekt der Daniel Dorn Stiftung - womit der Unterhalt für das Wohnheim finanziert wird.


Location

Brunngasse 2

D-94032 Passau

Tel. +49 851 226 089 38